+++ Viele Besucher und TSV-Freunde verbreiteten bei der Eröffnungsfeier unserer frisch renovierten Vereinsgaststätte „Treffpunkt Wulsdorf“ gute Stimmung. Neuinhaberin Sabine Schmidt war sehr zufrieden mit ihrem ersten Abend. Ab 2. August hat das Vereinsheim wieder regulär geöffnet. + + + Feuer in der Fichteschule: Ein Brandschaden in der Turnhalle der Fichteschule macht den dortigen Trainingsbetrieb momentan unmöglich. Davon sind auch einige TSV-Mannschaften und -Gruppen betroffen. Die Stadt bemüht sich derzeit Ausweichhallen zu finden. + + + Die TSV wünscht allen erholsame Ferien und den Kindern und Jugendlichen im Verein einen guten Start ins neue Schuljahr! +++

TSV-Meeting

 

Gestern Abend gab es zum ersten Mal eine offene Aussprache mit dem Vorstand, Abteilungsleitung und Sportlern der TSV.


Jens Schwedhelm und seine Vorstandskollegen sprachen von einer vernünftigen Kommunikation und guten Ideen die eingebracht worden.


Das nächste Meeting findet am 16.11.2016 um 19:00 Uhr wiederum im Sportheim statt.


Rainer Schmidt

Tennis: Herren 65

Donnerstags ist richtig was los auf unserer Tennisanlage. Unsere Herren 65 sind immer motiviert beim Training.


Rainer Schmidt

E-Junioren

Foto: TSV Wulsdorf

Unsere E-Junioren verloren Ihr heutiges Punktspiel mit 5:2 Toren gegen die zweite Mannschaft der Leher Turnerschaft.
 

Rainer Schmidt

 

Ü50 spielt 4:4

Foto: TSV Wulsdorf

Gestern startete unsere Ü50 mit einem 4:4 gegen den SC Lehe Spaden. Michi (3) und
"Malle" schossen die Tore.

Rainer Schmidt

Jugend-Förderkreis

Foto: Rainer Schmidt

Gestern traf sich der Jugend-Förderkreis zum Gedankenaustausch. Anschließend wurde gegrillt.

 

Rainer Schmidt

1. Tennis-Herren mit unglücklicher Niederlage

 

Durch eine 2:4 Niederlage am letzten Spieltag, gaben die Wulsdorfer die erhoffte Meisterschaft doch noch aus der Hand. Da man beide Doppel verlor, musste man sich dem HC Horn geschlagen geben. Sehr bitter, da ein Unentschieden zum Titel gereicht hätte. Kopf hoch Jungs, dann halt nächstes Jahr!

 

Male Giesemann

Ü40

Foto: Rainer Schmidt

Unsere Mannschaft gewinnt gegen den Geestemünder TV mit 5:2 Toren.

Rainer Schmidt

Treffen im Vereinheim

Foto: Rainer Schmidt

Die Trainergemeinschaft Bremerhaven trifft sich ab sofort in unseren neuen Räumlichkeiten beim TSV.


Auch ihre Weihnachtsfeier werden sie in unserem neuen Sportheim ausrichten.

 

Rainer Schmidt

1. Tennis-Herren und Tennis-Herren 30 gewinnen jeweils 5:1

Foto: Kai Kampen

Obwohl der 1. Herren gleich mehrere Stammspieler fehlten, konnte ein 5:1 Sieg gegen Finndorff erzielt werden. Jetzt fehlt im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten ein Unentschieden zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Bezirksliga.

 

Auch die Herren 30 konnten ihr Punktspiel gegen Werder mit 5:1 erfolgreich gestalten.

 

Das Bild zeigt das Herren 30 Team Marko Lankenau, Marcel Dreifke, Kai Kampen und Malte von Glahn (v.l.n.r.).

 

Mark Rißmüller

Fabian Nr. 7 im Bezirk Lüneburg

Seit heute kann sich Fabian Kamjunke (Dritter von rechts) siebtbester B-Schüler, Jahrgang 2004 und jünger, im Bezirk Lüneburg (Cuxhaven bis Uelzen) nennen. In Oyten ging es heute an die Tische. Die Spitze war etwas zu stark. Gegen den dritt- und viertplatzierten verlor er leider jeweils knapp im 5. Satz. Durch zwei späte aber klare 3:0-Erfolge siherte er sich den 7. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch Fabian!

Jorim Lassmann gewinnt Nebenrunde beim deutschen Ranglistenturnier

Foto: Kai Kampen

Beim deutschen Tennis-Ranglistenturnier "Stadtwerder Cup" konnte Jorim Lassmann auf ganzer Linie überzeugen und besiegte all seine Gegner, so dass es am Ende zum Sieg in der Nebenrunde reichte.

 

Herzlichen Glückwunsch, Jorim.

Mark Rißmüller

Rolandpokal

Foto: Rainer Schmidt

Unsere neue 1. Herrenmannschaft, die im letzten Jahr noch als zweite Mannschaft an den Start ging, verlor ihr heutiges Pokalspiel gegen den FC Sparta mit 1:4 Toren. Für Wulsdorf traf Süleyman Ulucan.

 

Wir drücken Euch trotzdem alle Daumen für den Saisonstart!

 

Rainer Schmidt

Tennis-Update

Beim „Zürich-Cup 2016“ starteten einige TSV-Schützlinge zum ersten Mal bei einem Turnier.

 

Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:

Luca Dix (U8) – 3. Platz

Paul Witt (U9) – 2. Platz

 

Außerdem gewinnt unsere U12 gegen den BTC v. 1912 und erobert damit den dritten Platz in der Abschlusstabelle ihrer Liga!

 

Herzlichen Glückwunsch, Jungs.

 

Mark Rißmüller

Tennis: Leon erfolgreich

Foto: Kai Kampen

TSV-Tennis-Spieler Leon Bonkowski erreichte bei den Brinkumer Open (Ranglistenturnier U18) den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch, Leon!

 

Mark Rißmüller

Brandschaden - Kein Trainingsbetrieb in der Turnhalle der Fichteschule

Am Dienstag, 26. Juli 2016 um ca. 12.35 Uhr brannte die Turnhalle der Fichteschule lichterloh. Eine riesige schwarze Rauchsäule stand über der Stadt Bremerhaven. Nach etwa einer Stunde war das Feuer jedoch unter Kontrolle. Beim Brand der Turnhalle ist ein Schaden von etwa 1,3 Millionen Euro entstanden. Wie es nun mit dem Trainingsbetrieb einzelner Fußballmannschaften bzw. Turn-gruppen der TSV Wulsdorf vor bzw. nach den Herbstferien 2016 weitergeht, muss erst einmal abgewartet werden. Ersatzquartiere sind schon gesucht worden – und dafür kommen freie Hallen in Grünhöfe, Wulsdorf und Geestemünde infrage. „Die Halle ist ersetzbar - und der Ersatz wird bestimmt nicht schlechter sein“, so ein Sprecher vom Amt für Sport und Freizeit. Man geht dabei von einer „Ersatzlösung“ aus, die mindestens ein Schuljahr dauern wird. Die Organisatoren des „Sporthallen-Belegungsplanes“ der Seestadt Bremerhaven sind jetzt gefragt - sicherlich keine leichte Aufgabe…

 

Wolfgang Genuttis

Assistentenlehrgang in den Herbstferien

In den Herbstferien soll in Bremerhaven ein Assistentenlehrgang für Jugendliche unter 17 Jahre stattfinden. Die Kosten belaufen sich auf ca. 30 Euro pro Person. Bei Interesse meldet euch persönlich montags in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr im TSV-Geschäftszimmer oder meldet euch unter folgender Rufnummer bei uns: 0471-73518. Der TSV-Vorstand kümmert sich dann um alles Weitere.

 

Der Vorstand

Liebe Wulsdorfer,

 

der Vorstand der TSV Wulsdorf würde es begrüßen, wenn wir uns in Zukunft vierteljährlich zum Gedankenaustausch im Sportheim der Bezirkssportanlage der TSV Wulsdorf treffen.

 

Wir erhoffen uns dadurch neue Ideen, Konzepte und eine Weiterentwicklung des Vereins.
Gleichzeitig wollen wir uns aber auch über die Aktivitäten und Probleme in den verschieden Abteilungen informieren.

 

An den Besprechungen teilnehmen können nicht nur die Abteilungsleiter. Auch Übungsleiter, Betreuer oder Sportler, die ein Anliegen haben, sind willkommen.

 

Das erste gemeinsame Meeting findet am 24. August 2016 um 19.00 Uhr im frisch renovierten Vereinsheim der TSV Wulsdorf statt.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Mit sportlichem Gruß

Jens Schwedhelm

1. Vorsitzender

Fußball-Damen gewinnen Jubiläumsturnier in Wittstedt

Freitagabend kamen die Frauenmannschaft zu ihren Einsatz beim 50 jährigen Jubiläums des SV Wittstedt. Die acht Frauenteams zeigten den zahlreichen Zuschauern spannende und torreiche aber trotzdem faire Spiele.

 

Gegen 23:45 Uhr stand der Turniersieger fest. Nach einem 2:0 Sieg über WDB I gelang dies dem TSV Wulsdorf. Herzlichen Glückwunsch!!

 

Mark Rißmüller

Löwen: Kein Happy-End für Wulsdorf

Trotz intensiver Bemühungen konnte der Abgang an Spielern nicht kompensiert werden. Mehr zur traurigen Nachricht ist im Bericht des Weser-Kuriers nachzulesen. Wir sind tief enttäuscht und müssen diesen Schock erst einmal verdauen.

 

Mit neuen Zielen und Perspektiven werden wir diese Situation meistern und euch sobald wie möglich informieren, wie es in Wulsdorf weitergeht.

 

Mark Rißmüller

Wulsdorf Cup 2016

Foto: Rainer Schmidt

Der SC Weyhe gewinnt das E-Jugendturnier der TSV Wulsdorf vor dem OSC Bremerhaven und dem Gastgeber TSV Wulsdorf 1. Glückwunsch.

 

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für die faire Spielweise. Unsere Schiedsrichter hatten alles im Griff vielen Dank dafür.


Leider musste das F- und G-Junioren-Turnier abgebrochen werden, weil der starke Regen das Weiterspielen nicht mehr möglich machte. Trotzdem nahmen die Nachwuchskicker mit Freude ihre Pokale entgegen.

 

Rainer Schmidt/Mark Rißmüller

 

1. Wulsdorf-Cup steht vor der Tür

Morgen ist es soweit und der erste Wulsdorf-Cup steht an. Die Organisatoren waren bereits sehr fleißig. Es warten über 550 Tombola-Preise sowie 500 McDonalds Gutscheine auf zahlreiche Kinder und deren Anhang. Außerdem steht die FuPa-Torschuss-Maschine für euch bereit! Auch für Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Softgetränke zu günstigen Preisen ist gesorgt. Wir freuen uns auf tolle Spiele und jede Menge Spaß!

 

Jens und Mark freuen sich auf morgen.

 

Moderiert wird der Wulsdorf-Cup von Svenja Genuttis und Rainer Schmidt.

Die C1- Jugend unterliegt im Endspiel knapp gegen Surheide

Nach einem 2:0 Rückstand konnte Joshua Wessels auf 1:2 verkürzen und wenige Minuten vor Schluss schoss Janne Callsen den umjubelten Ausgleich. In der Nachspielzeit gelang den Surheiden dann aber doch noch der Siegtreffer zum 3:2. Trotzdem riesen Respekt für euren Kampfgeist und ein tolles Spiel was ihr uns gezeigt habt.

 

Mark Rißmüller

Eröffnungstermin rückt näher

In den letzten Wochen ist viel passiert und unser neues Vereinsheim nimmt langsam Formen an. Nicht nur die Wandflächen konnten fertiggestellt werden, sondern auch der Boden ist mittlerweile verlegt. Auch die ersten neuen Werbeschilder an der Außenfassade wurden installiert, weitere werden folgen.

 

Bis zur Eröffnung (Mitte Juli - Termin wird noch bekanntgegeben) werden die restlichen Arbeiten, wie zum Beispiel die Überarbeitung des Tresens oder der Sitzecke, fertiggestellt. Spätestens dann hoffen wir auf eine tolle Neueröffnung mit vielen Gästen in unserem schönen neuen Vereinsheim.

 

In der Bildergalerie könnt ihr wie immer den aktuellen Renovierungsfortschritt begutachten.

 

Mark Rißmüller

Eishockeyfreunde Wulsdorf siegen

Beim diesjährigen Eishockey Fanclub-Turnier der Fischtown Pinguins, ausgerichtet vom Fanclub 123, konnte das Wulsdorfer Team erstmalig gewinnen. Es war die dritte Turnierteilnahme der Jungs um Kapitän Cedrick Janke. Im Finale bezwang man die Jungs von "Block 12" mit 4:1. Im letzten Jahr verlor man im Finale noch gegen die Profis der Pinguins, die in diesem Jahr allerdings nicht dabei waren.

 

Glückwunsch Jungs!

 

Mark Rißmüller

 

Am Ende einer durchwachsenen Saison springt der 9. Tabellenplatz in der Landesliga Bremen heraus

Der 2:1 Sieg gegen Sebaldsbrück beschließt eine durchwachsene Saison der Löwen. Am letzten Spieltag konnten die Löwen noch einmal Auswärtspunkte sammeln und beendeten die Saison schließlich auf dem 9. Tabellenplatz.

 

Mehr Informationen zum Spiel findet ihr im folgenden Artikel: http://www.fupa.net/…/sieg-beschliet-durchwachsene-saison-4…

 

Mark Rißmüller