+ + + Allen eine schöne Sommerzeit + + +

Pascal schafft es bei den Hatter-LK-Open ins Finale der Nebenrunde

Im Halbfinale der Nebenrunde schaffte Pascal Bicker noch ein kleines Wunder beim Stand von 6:1, 6:7 und 2:8, schaffte er 8 Punkte in Folge und erreichte so das Finale. Dort unterlag er dann leider denkbar knapp gegen Stephan Schulz mit 6:3, 4:6 und 6:10.

 

Kai Kampen

2. Damen

Auch unsere neue 2. Damenmannschaft ist bei Facebook am Start.

 

Wir wünschen euch eine erfolgreiche Saison, Mädels!

 

Mark Rißmüller

Vorbereitungsstart geglückt - erster Testspielsieg

Nach einer sehr guten, disziplinierten Leistung konnten wir beim VfL Bleckede einen 4:3 Auswärtssieg einfahren. Unsere fünf Neuzugänge aus Eritrea zeigten allesamt bärenstarke Debüts.

 

Tore aus unserer Sicht: 1:0 Ole, 2:0 Yonas, 3:0 Malte (Foulelfmeter), 4:3 Nils-Owe.

 

Da haben sich die vier Stunden Fahrt heute richtig gelohnt.

 

1. Herren

Zwei haben wir noch...

Foto von links: Kidane, Cedrick, Yonas, Detlef

Kidane und Yonas sind zwei weitere Jungs aus Eritrea, die ab sofort für uns spielen. Beide sind sehr talentiert und haben ordentlich Erfahrung am Ball. Damit sind unsere Transferbemühungen in Eritrea geglückt und abgeschlossen. In Sachen Integration macht uns keiner was vor.

 

Jungs, willkommen in Wulsdorf.

 

1. Herren

A-Junioren

Unsere neuen A-Junioren sind jetzt auch bei Facebook vertreten.

 

Jungs, wir freuen uns euch bei der TSV begrüßen zu können. Wir wünschen euch und dem engagierten Trainerteam um Michael Wendelken und Mark Steffens eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

 

Die Mannschaft freut sich bestimmt über eure Likes, außerdem erfahrt ihr so immer sofort, wie es bei den Jungs aussieht.

 

Mark Rißmüller

Neuzugang Nummer 3

Mit Teklit hat sich ein weiterer Spieler aus Eritrea zu uns gesellt. Auch er trainiert bereits seit einigen Wochen mit uns.

 

Auch an dich, herzlich Willkommen in Wulsdorf.

 

1. Herren

 

Verpflichtung im Doppelpack

Foto von links: Filimon, Detlef, Adam

Mit Filimon und Adam möchten wir euch heute zwei Neuzugänge vorstellen. Die Beiden kommen aus Eritrea und haben auch dort schon gekickt. Beide trainieren bereits seit einigen Wochen mit uns und auch mit der Sprache klappt es immer besser.

 

Willkommen in Wulsdorf, Jungs.

 

1. Herren

"Aufstieg" in die Kreisliga!

Das Projekt der Gründung einer neuen ersten Herren ist gescheitert. Somit sind wir die einzige Wulsdorfer Herrenmannschaft. Wir übernehmen ab sofort und spielen zur neuen Saison in der Kreisliga.

 

Für uns sicherlich eine große Herausforderung, der wir uns aber für unseren Verein gerne stellen.

 

Auch der Kader wird angepasst. Wir werden vermutlich mit 9 Neuzugängen in die kommende Spielzeit starten. Alle werden natürlich noch einzeln vorgestellt.

 

Über das Rahmenprogramm unserer Vorbereitung halten wir euch hier ständig auf dem Laufenden.

 

Wir brauchen eure Unterstützung nun umso mehr, um in der spielerisch besseren Liga Fuß zu fassen!

 

AUFSTIEG 2017!

Der neue Sportreport ist da !!!

TT: Saison verlief in Teilen unglücklich

Die vierte Tischtennismannschaft spielte die Saison 2016 / 2017 in einer 4er-Liga, das heist, es gehen nicht wie normal sechs Spieler an die Tische, sondern für eine Mannschaft spielen vier Spieler um die Punkte. In der 4. Mannschaft gingen folgende Akteure an den Start; Rainer Hochheiden, Jürgen Leesemann, Bernhard Helms, Werner Nein, Dennis und Mike Valente (Jugendspieler), Rolf Herrmann sowie Nils-Owe Ortgies.

 

Die Hinserie verlief teilweise sehr unglücklich für uns. Es wurden einige Spiele mit 5:7 verloren, wo mit etwas mehr Glück auch ein Unentschieden möglich gewesen wäre (wenn nicht sogar mehr). Im Ergebnis befand sich die 4. Mannschaft auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder, punktgleich mit dem Tabellenletzten.

 

In der Rückserie wollten wir es dann besser machen. Das gelang auch in den Spielen die in der Hinserie unglücklich verloren gingen. Damit konnten wir am Ende der Saison in der Tabelle zwei Vereine hinter uns lassen, weiter nach oben war der Weg durch die nicht so gute Hinserie jedoch nicht möglich.

 

Bernhard Helms

TSV-Tennis-Update

Gemeinsames Gruppenbild der U12 Teams (Wulsdorf und Rot-Weiß Bremerhaven)

 

  • TSV-U12 gewinnt mit 5:1 gegen den TC Rot-Weiß Bremerhaven
  • TSV-U15 Junioren schlagen ATSV Habenhausen mit 4:2
  • TSV-U18-Juniorinnen gewinnen mit 3:0 gegen den Borgfelder TC
  • Unsere 3. Herren muss sich dem TV Werder Bremen II mit 2:4 geschlagen geben
  • Unsere 2. Herren gewinnt gegen den TV Süd Bremen IV mit 5:1

 

Kai Kampen

Fanclubturnier des

Eishockey Fanclub 123

Foto: Rainer Schmidt

Die EFC Crazy Pinguins gewinnen das Freundschafts-Turnier mit 3:2 Toren gegen den Block 12. Cherine Mayerhöfer sorgte mit ihren Treffern für einen 2:0 Vorsprung, den Bauermeister (1) und Seebeck (2) noch in einen Sieg umwandelten.

 

Ein Video ist auf unserer Facebookseite zu sehen.

 

Rainer Schmidt

Ü40 mit dem zweiten Streich / Ü50 scheitert im Endspiel

Foto: Rainer Schmidt

Sowohl die Spielgemeinschaft der Ü50 zwischen unserem Verein und dem ESC Geestemünde als auch unsere TSV Wulsdorf Ü40 Fußballer bestritten gestern das Pokalendspiel. Nach der kürzlich perfekt gemachten Meisterschaft konnte die Ü40 den nächsten Coup landen und auch das Pokalfinale gewinnen.

 

Die Spielgemeinschaft der Ü50 hatte nicht ganz so viel Glück und musste sich der LTS Bremerhaven geschlagen geben. Weitere Infos zu den Spielen findet ihr in diesem Bericht.

 

Ein Video zur Pokalübergabe ist auf unserer Facebookseite zu sehen.

 

Mark Rißmüller

TT: Verkehrtherum-Vereinsmeisterschaften

Kevin Rusch verteidigt seinen Titel. Im Finale setzte er sich mit 2:1 Sätzen gegen Carsten Strauß durch. Platz 3 geht an Heike Waller.

 

Michael Kamjunke

Turnierteilnahme der E-Junioren in Abbehausen

Am diesjährigen E-Jugend-Turnier in Abbehausen nahmen 44 Mannschaften teil.

 

Unsere E2 belegte dabei den 24. Platz, die E1 den 28. Platz und unsere E3 erreichte den 36. Platz.

 

Ein Lob geht nicht nur an die Mannschaften, sondern auch an die Veranstalter des Turniers. Es waren zwei tolle Turniertage, die großen Spaß bereitet haben!

 

Mark Rißmüller

3 Siege eine Niederlage - Tennisergebnisse vom Wochenende

Auf dem Foto seht ihr Pascal und Liam von unserer U10 in Action

 

U10 gewinnt mit 3:0 beim TV Werder Bremen II

U15 unterliegt dem BSV im Auswärtsspiel mit 0:6

U18 II gewinnt mit 6:0 gegen den Borgfelder TC II

1. Herren gewinnt mit 6:0 gegen den TC Schloßpark

 

Kai Kampen

Der Capitano schießt uns zum Sieg

Mit 2:1 konnten wir heute beim Geestemünder TV gewinnen. Die Partie war sehr defensiv geprägt. Schon zur Halbzeit stand das Endergebnis. Cedrick Janke netzte doppelt ein. In Hälfte zwei verteidigten wir mit 100% Einsatz, worauf wir wirklich stolz sein können. Insbesondere die Innenverteidiger Leon Palloks, Alex Efraimidis und später auch Nils-Owe Ortgies räumten quasi alles ab.

 

Allerspätestens war ansonsten bei OG im Tor Endstation. Endlich mal so ein "Drecksspiel" gewonnen.

 

Lob an den ganzen Kader und an unsere Coaches, die uns bestens auf die Partie eingestellt haben!!!

 

2. Herren

C-Junioren beenden Saison auf Rang 6

Im letzten Spiel für das Team vom Trainergespann um Cedrick Janke setzte es zwar eine 2:9 Niederlage gegen die Leher TS, doch einen Titel konnten die Löwen dennoch nach Wulsdorf holen.

 

Yigit Tayircik holte mit sagenhaften 31 Treffern in 9 Spielen die Torjägerkanone!

 

Herzlichen Glückwunsch und allen Spielern, die den Verein verlassen alles Gute für die Zukunft.

 

Malte Giesemann

Ü40-Team holt die Meisterschaft

Unsere Ü40 Fußballer haben heute Abend mit einem 6:0 Sieg über SFL Bremerhaven e. V. den Meistertitel perfekt gemacht! Am Ende konnten sie ihren stärksten Konkurrenten ESC Geestemünde mit zwei Punkten Vorsprung hinter sich lassen.

 

Herzlichen Glückwunsch, Männer!

 

Rainer Schmidt

U18 Juniorinnen erfolgreich

Bereits am Wochenende konnten unsere U18 Juniorinnen ihr erstes Punktspiel erfolgreich mit 3:0 gegen den Club zur Vahr IV beenden.

 

Wir drücken euch weiterhin die Daumen, Mädels!

 

Kai Kampen

Ü40 Fußballer fahren wichtigen Sieg ein

Gestern Abend konnten unsere Ü40 Fußballer ihr Heimspiel gegen die SG TSV Imsum/DJK Arminia Bremerhaven mit 6 : 1 siegreich gestalten. Mit einem weiteren Sieg im letzten Punktspiel, welches bereits Freitag um 18 Uhr bei SFL Bremerhaven ausgetragen wird, kann sich das Team die Meisterschaft sichern. Die Ü40 freut sich auf eure Unterstützung!

 

Mark Rißmüller

Fanclubturnier feiert Jubiläum

 

Am Samstag, 17. Juni 2017, ist es wieder soweit und das traditionelle Fanclubturnier des Eishockey Fanclub 123 wird zum 10. Mal ausgetragen.

 

Beginnen wird die Veranstaltung um 12 Uhr. Bis in den späten Nachmittag werden 8 Mannschaften auf der Sportanlage der TSV Wulsdorf (Heinrich-Kappelmann-Straße 4) um den Meistertitel der Jubiläumsausgabe kämpfen.

 

Für reichlich Essen und Trinken haben die Organisatoren rund um Stefan Hanneken selbstverständlich wieder gesorgt und auch für die kleinen Gäste wird es eine tolle Hüpfburg im "Piratenstyle" geben. Vermutlich wird auch der ein oder andere Spieler und Offizielle der Pinguins dem Turnier einen Besuch abstatten.

 

Es lohnt sich also definitiv vorbeizuschauen!

Pfingstturnier in Surheide

Von insgesamt 16 Mannschaften belegte unsere dritte E-Jugendmannschaft den 12. Platz und unser zweites E-Jugendteam den 7. Platz. Die erste E-Jugend landete knapp davor auf dem 6. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Mark Rißmüller

Schulaktion die Zweite

Foto: Kai Kampen

Dieses Mal machten 23 Kids der Altwulsdorfer Schule ihre ersten Schlagversuche auf unserer Anlage.

 

Kai Kampen

Tennis-Schulaktion mit der Altwulsdorfer Schule

Foto: Kai Kampen

25 Schülerinnen und Schüler der Altwulsdorfer Schule nahmen an der Tennis-Schulaktion der TSV Wulsdorf teil. Mit viel Spaß und Freude am Tennis wurden erste Kenntnisse vermittelt.

 

Kai Kampen

"Spinning" für Einsteiger mit der TSVW

TSV-Fitness-Coach, Norbert Lenga, bietet ab sofort einmal im Monat einen Spinningkurs für Einsteiger an. Eine Anmeldeliste liegt im Vereinsheim aus, wer Lust hat, kann sich gerne eintragen!

 

Pro Termin gibt es insgesamt 20 Plätze, wobei ca. 7 Plätze für die neue TSV-Laufgruppe reserviert sind.

 

Weitere Infos: Norbert Lenga (0176/23287374)

Mark Rißmüller

Sportvereine treffen sich zur Bremerhavener Sportmeile im Schaufenster Fischereihafen

Am Sonntag, 18. Juni 2017 ist die Sportmeile der Treffpunkt der Bremerhavener Sportlerinnen und Sportler. Die gesamte Vielfalt des Bremerhavener Sport wird den Besuchern nach vielen erfolgreichen Sportmeilen im Columbus-Center nun zum dritten Mal „open Air“ im Schaufenster Fischereihafen präsentiert.

 

Komplett draußen ist die Veranstaltung allerdings auch nicht, denn die Sportschau mit Tanzvorführungen, Turnen, Trampolin, Karate-Action, Zumba usw. findet im TIF, dem Theater im Fischereihafen, statt. Damit ist man wetterunabhängig und bietet den zahlreichen Akteuren eine perfekte Bühne und den Zuschauern gute Sicht. Hier ist natürlich – wie bei der gesamten Sportmeile – der Eintritt frei!

 

Ansonsten sind die vielfältigen Aktionen und Exponate der Sportvereine um das Hafenbecken aneinander gereiht. Dadurch wird ein einmaliges Sportareal mit Spielfeldern für Rugby und Jugger, Schützenhalle, Kart-Bahn, BMX-Parcours, Segelflugzeug, Rallye-Autos und Karts der Sportfahrer, Vertikaltuch-Akrobatik, Orientalischer Tanz, Karnevalstänzerinnen, Wassersport-Meile mit Kenterbecken, Ruder-Ergometern und jede Menge Info-Ständen des Vereinssports gebildet. Und mittendrin zeigen die Wassersportler, was beim Segeln, Rudern, Paddeln, Wasserski, Stand-up-Paddling, Motorbootsport, Tauchen möglich ist. Natürlich gut bewacht von der DLRG Bremerhaven. Dazu gibt es rasante Rennen der Automodellsportler und tolle Vorführungen der Schiffsmodellbauer.

 

Bei der Sportmeile bekommt man alle Informationen zu den verschieden Sportarten und –vereinen direkt von den Aktiven. Man kann auch sofort mitmachen und gleich in die interessanten Sportangebote reinschnuppern, für die man sonst durch die gesamte Stadt fahren müsste.

 

Für einen Tag bildet die Sportmeile ein Zentrum der unterschiedlichsten Sportarten. Hier trifft sich die gesamte Sportszene zum Smalltalk, denn hier finden sich Gleichgesinnte – egal, ob sie an diesem Tag aktiv dabei sind oder nur als Besucher. Hier trifft man sich, auch wenn ansonsten die eigenen Sportanlagen weit auseinander liegen.

 

Alle Sportinteressierten sind herzlich zur Sportmeile eingeladen. Bei dieser Familien-Veranstaltung findet jeder Angebote, die für ihn interessant sind. Es macht Spaß zuzuschauen, mitzumachen oder sich einfach im Gespräch kompetent beraten zu lassen. Oder einfach nur zu bummeln!

 

Das Amt für Sport und Freizeit, der Turnkreis und der StadtSportBund haben diese schöne Veranstaltung wieder als Schaufenster des Sports organisiert. Mit der Werbegemeinschaft Fischereihafen wurde dabei ein guter Veranstaltungspartner gefunden, der das Programm mit allem ergänzt, was die Besucher hier im Fischereihafen erwarten: gutes Essen, leckere Getränke, gepflegtes Ambiente. Unterstützt wird diese Bremerhavener Sportmeile auch aus dem Sport-Fonds der Weser-Elbe-Sparkasse, damit die teilnehmenden Sportvereine nicht mit Organisationskosten belastet werden, sondern sich auf ihre Sportangebote konzentrieren können.

 

Die offizielle Eröffnung der 10. Sportmeile durch den Sportstadtrat Torsten Neuhoff und dem StadtSportBund Vorsitzenden Frank Schildt findet um 11 Uhr auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Dies ist dann der Start für die vielen Aktionen, die nonstop und nebeneinander an Land und auf dem Wasser bis 17 Uhr bei der Bremerhavener Sportmeile 2017 laufen.

Tennis-Ergebnisse vom letzten Wochenende (20./21.05.)

Bild: Unsere U10 mit (v.l.n.r.) Paul, Liam, Luke und Pascal

TSV (U18) gegen Bremer HC 2:4

TSV (U12) gegen TV Oberneuland 5:1

TSV (Herren III) gegen HC Horn II 3:3

TSV (U10) gegen Bremer TC v. 1912 IV 1:2

TSV (Herren II) gegen TS Woltmershausen II 4:2

 

Kai Kampen

Unsere Damen sind Meister

Unsere Damen Mannschaft gewinnt mit 12:0 Toren gegen den Tabellenzweiten SVGO Bremen und feiert zu Recht die Meisterschaft. Glückwunsch.


Rainer Schmidt

Unnötige Niederlage gegen LTS IV

 

Am gestrigen Sonntag mussten wir uns der vierten Mannschaft von LTS mit 2:4 geschlagen geben.

 

Schon nach vier Minuten führten die Gäste mit 2:0. In der Folge bestimmten wir über die gesamten 86 Minuten das Spiel. Die erfahrenen Leher konzentrierten sich explizit aufs Sabbeln und kaum noch aufs Fußball spielen. Dadurch wurde die faire Partie immer hitziger.

 

Letztendlich saßen vier der fünf Leher Torschüsse und unsererseits eben nur zwei der zwanzig. Kevin Wettering und Mahir Gürsoy erzielten unsere Buden.

 

Egal, abhaken. In den nächsten drei Spielen treffen wir auf Gegner, denen sicherlich bewusst ist, dass sie in der Kreisklasse spielen und sich dementsprechend auf "die Sache" konzentrieren.

 

Am Sonntag, 28.05, geht es gegen Galatasaray II.

 

Malte Giesemann

Abteilungsversammlung Tischtennis

Am vergangenen Freitag fand die mit 32 Mitgliedern gut besuchte Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung statt. Reichlich vertreten war auch der Gesamtvorstand vom Verein: Jens Schwedhelm, Charly Meyer und Mark Rißmüller waren zu Besuch.

 

Die Abteilungsleitung berichtete u. a. über die abgelaufene Saison im Erwachsenen- und Jugendbereich. Hervorzuheben sind hier die Meistertitel der 1. Damen (ungeschlagen) sowie der 1. Herren. Im Jugendbereich erreichte die 1. Jungen in Niedersachsens zweithöchster Spielklasse einen einstelligen Tabellenplatz. Jürgen Leesemann berichtete ferner über die Neuregelungen der Wettspielordnung zur neuen Saison, welche in der Ersatzgestellung fast schon als revolutionär zu bezeichnen sind.

 

Der Kassenwart Michael Deterding konnte berichten, dass der veranschlagte Haushaltsansatz für 2016 deutlich nicht ausgeschöpft werden musste.

 

Nachdem der Vorstand einstimmig entlastet wurde ging an die Neuwahlen. Viel hat sich nicht geändert:

 

1. Abteilungsleiter:      Jürgen Leesemann

2. Abteilungsleiter(in): Verena Kolberg

Jugendwart:                Michael Deterding (NEU)

Kassenwart:                Michael Deterding

Schriftführer:                ---

Materialwart:               Edgar Wallbach

Kassenprüfer:              Martin Frenzel + Martina Hamre

Ersatzkassenprüfer:    Onno Hessenius (NEU)

 

Mit reichlich Diskussion ging es an die Mannschaftsmeldungen für die kommende Saison. Unsere 1. Damen steigt in die Bezirksoberliga West auf und wird in nahezu unveränderter Form weitermachen!!! Die 1. Herren wird in der neuen Bezirksklasse aufschlagen, unsere 2. und 3. Herren unverändert in der 1. und 2. Kreisklasse. Bei der 4. Herren steht noch nicht endgültig fest, ob wieder eine 6er- oder wie gehabt eine 4er-Mannschaft gemeldet werden kann. Auch die einzelnen Mannschaftszusammensetzungen lassen noch Beratungsbedarf erahnen.

 

Anträge lagen in diesem Jahr mal keine vor. Dafür gab es unter „Verschiedenes“ noch Beratungsbedarf, mit welchen Bällen wir in der nächsten Saison an die Tische gehen. Ab 2019 sind die neuen Plastikbälle Pflicht – die Versammlung hat jedoch beschlossen, auch aufgrund der Spielklassen unserer 1. Damen- und Herrenmannschaft, bereits jetzt, wie auch schon andere Vereine, auf Plastik umzusteigen.

 

Michael Kamjunke

Verdienter Punktgewinn

 

Nachdem wir zügig mit 0:2 zurücklagen, konnte Ole Peters vor der Pause noch verkürzen.Bei seiner Bude verletzte Ole sich jedoch, sodass Cedrick Janke eher unverhofft zu seinem schnellen Comeback kam. Zur Krönung erzielte unser Capitano das zwischenzeitliche 2:2.

 

Nachdem die Gäste per Elfmeter erneut in Führung gingen, konnte Kevin Wettering mit einer verunglückten Flanke den Punkt sichern, da diese punktgenau in den Winkel flog.

 

Beide Teams hatten gute Chancen den Dreier zu holen, scheiterten jedoch beim Abschluss.

 

Punktgewinn gegen den Drittplatzierten - nehmen wir mit!

 

Malte Giesemann

Die Löwen starten unter Dompteur Künning ein Sichtungstraining

Am 31.05.17 um 18:30 Uhr wird auf der Bezirkssportanlange der TSV Wulsdorf mit dem neuen Trainer Kai Künning für die Saison 2017/18 ein Sichtungstraining gestartet. Alle Fußballer, die in der nächsten Saison einen niveauvollen Fußball in der Kreisliga spielen möchten, sind herzlich eingeladen. Zu diesem Termin wird auch von der Fußballabteilung alles Organisatorische und der weitere Ablauf für die Saison dargestellt. Es sind alle herzlich willkommen und wir hoffen auf eine rege Teilnahme so, dass der Traditionsverein TSV Wulsdorf wieder eine Mannschaft mit „bissigen Löwen“ auf dem Fußballplatz präsentieren kann. Sollte es noch Fragen zu diesem Termin geben oder sollte jemand verhindert sein, aber trotzdem Interesse haben, stehen der Fußballabteilungsleiter Lutz Stürcken unter Tel.: 015208965497 und der Ligaobmann Jens Ihlo Tel.: 01747735772 gerne zur Verfügung.

 

Lutz Stürcken

Eishockey-Fanclub-Fußball-Turnier

Klasse Aktion des Eishockey Fanclub 123. Anlässlich des Jubiläums-Fanclubturniers am 17. Juni auf unserer Anlage, haben sich die Jungs und Mädels etwas Besonderes für die "Kleinen" einfallen lassen. Die abgebildete Hüpfburg wird mit von der Partie sein und bestimmt für mächtig Spaß bei den Kleinen sorgen. Die TSV freut sich schon auf ein tolles Turnier!

 

Mark Rißmüller

Unsere Fußball-Damen sind Meister

Unsere Damen-Mannschaft die Meisterschaft in der Bezirksliga klar gemacht. Das Ganze wohlgemerkt 6 Spieltage vor Schluss.

 

Glückwunsch, starke Leistung!

Kai Künning neuer Trainer für den Neuaufbau in der Kreisliga

Foto: Volker Schmidt (FuPa)

Nachdem Thomas Homann als Trainer für den Neuaufbau einer 1. Herren nicht mehr zur Verfügung steht und der Fußballabteilung der TSV Wulsdorf abgesagt hat, wurde nach mehreren Gesprächen mit dem Gesamtvorstand und der Fußballabteilung Kai Künning als Trainer verpflichtet. Der Verein verspricht sich von der Verpflichtung Kai Künnings, durch seine Erfahrung in der Fußballwelt von Bremerhaven (aktuell Trainer in der Bezirksliga), einen Aufbau einer leistungsfähigen 1. Herren in der Kreisliga.

 

Nun werden in der Fußballabteilung die Ärmel hochgekrempelt und versucht eine gute Kreisligamannschaft zu gestalten. Die TSV Wulsdorf will weiterhin als Traditionsverein die Weichen zu einem leistungsorientierten und bissigen Löwen-Fußball stellen.

 

Lutz Stürcken

Maibaum aufstellen

Foto: Rainer Schmidt

Top Wetter beim Maibaum aufstellen. Alles war gut vorbereitet für einen tollen Abend. Ein Video ist auf unser Facebookseite zu sehen.

2. Herren erfolgreich

Auswärtssieg!!!

 

Mit 5:3 konnten wir heute beim Tabellenletzten in Grünhöfe gewinnen. Malte Giesemann avancierte mit einem Viererpack zum Matchwinner. Zusätzlich traf auch Steve Döscher, der in der Vorwoche ebenfalls vier Mal einnetzte.

 

Marius von Harten flog nach zwei absolut lächerlichen Pfiffen mit gelb-rot vom Platz. Zu dem Zeitpunkt führten die Gastgeber mit 3:2. Danach schlug Malte in 11 Minuten gleich dreifach zu und sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für die ersten drei Rückrundenpunkte.

 

Ganz wichtig!!! Nun kann entspannt in den Mai getanzt werden.

 

Malte Giesemann

Platzeröffnung

TENNIS

Foto: Rainer Schmidt

Harmonische Jahreshauptversammlung lässt Vorstand und Mitglieder optimistisch in die Zukunft blicken.


Rainer Schmidt

Abteilungsversammlung Tischtennis

Jahreshauptversammlung

Foto: Rainer Schmidt

Am Freitag wurden anlässlich der TSV Jahreshauptversammlung 2017 verdiente Mitglieder geehrt.


Die Bandbreite reichte von 25Jahre bis 70 Jahre Vereinszugehörigkeit. Insgesamt wurden 48 Personen geehrt.


Rainer Schmidt

Sensationell: 1. Herren wird noch Meister

P. S.: Auf dem Bild seht ihr Charly, Stefan, Carstinho, Kevin, André und Michael. Es fehlt Christoph.

Unsere 1. Herren in der Aufstellung Michael Kamjunke, Carsten "Charly" Lassmann, Stefan Jannusik, Christoph Schnake, Carsten "Carstinho" Strauß, André Kamjunke und Kevin Rusch darf sich Meister der 2. Bezirksklasse Cuxhaven im Bezirk Lüneburg nennen!!!

 

Mit den letzten Spielen der Saison konnte man schon sehr zufrieden sein, denn es lief bei allen runder als noch zu Beginn der Rückrunde - direkte Mitkonkurrenten um die Plätze 2-4 konnten geschlagen werden. Platz 2 war sicher und ein versöhnlicher Saisonabschluss.

 

Und dann das Wunder der letzten Woche: Tabellenführer Sandstedt verliert zunächst am Dienstag gegen den Tabellensiebten und spielt gestern nur Unentschieden gegen den Tabellenletzten.

 

Somit ist ...

... die 1. Herren Meister!!!

... die TT-Abteilung Meister!!!

... die TSV Wulsdorf Meister!!!

Neuwahl des Vorstandes der Fußballabteilung

 

Am 20.03.17 hat die Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der TSV Wulsdorf stattgefunden. Unter anderem standen Neuwahlen auf der Tagesordnung und es wurden folgende Positionen besetzt:

 

  • Fußballabteilungsleiter                     – Lutz Stürcken
  • Stellv. Fußballabteilungsleiter          – Michael Saß
  • Fußballjugendleiter                            – Nick Kakanowski
  • Stellv. Fußballjugendleiter                 – Cedrick Janke
  • Ligaobmann                                        – Jens Ihlo
  • Beisitzer                                                – Wolfgang Genuttis
  • Schiedsrichterobfrau                          – Sandra Saß

 

Leider hat sich keiner für das Amt des Spielleiters, Passwart und Kassierer zur Verfügung gestellt, somit werden diese Aufgaben vom Fußballabteilungsleiter und seinem Stellvertreter wahrgenommen.

 

Ferner möchte ich mich bei dem alten Fußballabteilungsvorstand für die gemeinsame Zeit und die gute Zusammenarbeit bedanken und wünsche uns mit der neuen Leitung eine erfolgreiche und gute Zukunft.

 

Mit sportlichen Grüßen

Lutz Stürcken

Fußballabteilungsleiter

 

Eishockey-Fanclub-Fußball-Turnier

 

Jubiläumsausgabe des Eishockey-Fanclub-Turniers vom Eishockey Fanclub 123 im Sommer bei der TSV Wulsdorf

 

Auch in diesem Jahr, 17. Juni 2017, findet das traditionelle Fanclub-Turnier des Eishockey Fanclubs 123 in Wulsdorf statt. Fans der Pinguins und viele weitere Zuschauer, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollen, dürfen sich schon zum 10. Mal auf ausgelassene Stimmung und viele spannende Fußballspiele freuen.

 

Ab 12 Uhr startet die Veranstaltung und wird vermutlich wieder bis in den späten Nachmittag andauern. Die TSV Wulsdorf freut sich auf die Fans der Fischtown Pinguins.

 

Vielleicht wird es in diesem Jahr ja auch wieder eine Turnier-Mannschaft der Profis geben!? Wir drücken die Daumen, dass auch das Wetter mitspielt. Verdient hätten es sich ALLE!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt