TSVW-News-Archiv

2016

(News aus den Abteilungen auf der jeweiligen Abteilungs-News-Seite)

Weihnachtsmann bringt ungebetenes Geschenk

Noch ein paar Mal schlafen, dann kommt der Weihnachtsmann. Ein ganz besonderes Exemplar der Spezies Weihnachtsmann wollte die TSV Wulsdorf bereits einige Tage vor dem Fest beschenken. Leider kam das Geschenk in Form eines entsorgten Sofas und zahlreicher Müllsäcke (siehe Bild) nicht so gut an. Nun suchen wir Personen, die noch auf der Suche nach einem Geschenk für das Schrottwichteln sind.

 

Wem das Sofa bekannt vorkommt oder sachdienliche Hinweise zum Weihnachtsmann geben kann, erreicht uns unter vorstand@tsv-wulsdorf.com oder unter der Telefonnummer 0471/73518.

 

Bis auf den besagten Weihnachtsmann wünschen wir euch allen frohe Festtage und hoffentlich schönere Geschenke als wir sie erhalten haben.

Live Auftritt im Sportheim

Die Musikgruppe Strange Friends sorgte mit ihrer Musikauswahl für eine angenehme und ausgelassene Stimmung im Sportheim.


Rockmusik aber auch Balladen prägten den Abend, der weit nach Mitternacht endete.


Rainer Schmidt

Die TSV Wulsdorf sucht eine/n Trainer/in

Die TSV Wulsdorf sucht einen zuverlässige/n Trainer/in für einen Neubeginn im Herrenbereich. Der Neuaufbau soll die 1.Herren in der Kreisliga (Bremerhaven) betreffen, mit der Perspektive auch höhere Ligen anzustreben.

 

Der zukünftig/e Trainer/in sollte im Besitz einer gültigen Fußball-Lizenz sein und leistungsorientiert arbeiten. Zur Wahrnehmung dieser Tätigkeit suchen wir eine zuverlässige, engagierte, teamfähige und verantwortungsvolle Persönlichkeit.

 

Der Verein bzw. die Fußballabteilung bietet ein solides Grundgerüst im Jugend- und Herrenbereich  und eine enge Zusammenarbeit in allen Bereichen. Der Traditionsverein Wulsdorf möchte hiermit einen zukunftsorientierten Fußball fortführen und darüber hinaus die Fußballwelt in Bremerhaven fördern und bereichern.

 

Weitere Details würden wir gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern und diskutieren.

 

Wenn wir Interesse geweckt haben oder wer mehr über diese Tätigkeit erfahren möchte bzw. weitere Information braucht, kann sich gerne mit Lutz Stürcken (Fußballabteilungsleiter), Tel.: 015208965497 oder Marco Deichmann (Ligaobmann), Tel.: 01797950143 in Verbindung setzen.

Wulsdorfer Vereinsheim wird zum Anlaufpunkt für viele Veranstaltungen

Foto: Radio Weser TV

Nachdem am vergangenen Sonntag zwei Bundesliga Profis des HSV im TSV-Vereinsheim zu Besuch waren, fand am heutigen Tag neben der Sitzung des Ausschusses für Sport und Freizeit (unter Punkt Verschiedenes wurde unter anderem die neue Trendsportart "Jugger" vorgestellt - alles weitere hierzu am 01.03.2017 im Regionalsport auf Radio Weser TV) auch die Stadtteilkonferenz Wulsdorf im Vereinsheim statt. Beide Veranstaltungen waren gut besucht und die Teilnehmer gingen zufrieden nach Hause.

 

Die TSV WULSDORF freute sich sehr über einen solchen Zuspruch für das frisch renovierte Vereinsheim und hieß die Gäste herzlich Willkommen.

 

Rainer Schmidt

HSV-Profis Cleber Reis und Douglas Santos zu Gast

Gestern begrüßte der HSV-Fanclub OFC Fishtown Rate im Vereinsheim der TSV WULSDORF die HSV Profis Cleber Reis und Douglas Santos.


In genau 2 Stunden wurden alle Wünsche der Fans erfüllt. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

 

Rainer Schmidt

HSV-Autogrammstunde im Vereinsheim der TSV Wulsdorf

Der HSV-Fanclub "OFC Fishtown Raute" bekommt am Sonntag, den 27. November, um 14:00 Uhr Spielerbesuch für eine Autogrammstunde im Sportheim der TSV Wulsdorf.


Wer von den Profis anreisen wird, steht noch nicht fest. Sobald es genauere Infos gibt, werden wir hier informieren.


Rainer Schmidt

Strange Friends am 17.12.2016 im Vereinsheim

Die ersten Tickets sind im Umlauf. Sichert euch rechtzeitig eure Eintrittskarte.

Strange Friends spielt im Vereinsheim

Foto: Radio Weser TV

Strange Friends, die im letzten Jahr beim Stadtteilfest in WULSDORF begeisterten, sind am 7. Dezember bei Regional Sport zu sehen  und spielen live am 17. Dezember ab 20:00 Uhr im TSV Sportheim. In dieser Woche wird der Vorverkauf beginnen. Also: rechtzeitig Karten sichern.

 

Liebe Wulsdorfer,

 

am 16. November findet um 19.00 Uhr bei uns im Vereinsheim das nächste TSV-MEETING statt. Wer sich über die aktuellen Vereinsthemen informieren möchte oder ein Anliegen hat, ist bei diesem Miteinander genau richtig.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Über 400 Laternenkinder mit ihren Begleitern machen den Umzug 2016 zu einem vollen Erfolg

Der diesjährige Laternenumzug der TSV Wulsdorf kann als voller Erfolg verbucht werden. Uschi Kaune, die federführend die Organisation in der Hand hatte, sowie ihr Helferteam sorgten von Anfang bis Ende für eine tolle Veranstaltung und viele zufriedene Gesichter sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen.

 

Im nächsten Sportreport der TSV wird es einen ausführlichen Bericht geben.

 

Mark Rißmüller

Laternenumzug mit Feuerwerk in Wulsdorf

Der traditionelle Laternenumzug der TSV Wulsdorf findet in diesem Jahr am Mittwoch, 26. Oktober 2016, statt. Gemeinsamer Treffpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Schulhof der Altwulsdorfer Schule. Nach dem gemeinsamen Singen mit Frau Sachweh geht es um 18:30 Uhr durch Wulsdorf bis zur Sportanlage der TSV Wulsdorf, Heinrich-Kappelmann-Straße. Begleitet wird der Umzug vom Blasorchester Wulsdorf und zwei Drehorgelspielern. Höhepunkt ist der Abschluss mit einem Feuerwerk auf der TSV-Sportanlage.

 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen riesen Spaß.

Fenja Schwedhelm im Fernsehen

Foto:Radio Weser TV

Unsere Kinderreporterin Fenja Schwedhelm vom Sport Report war heute mal Gast in unserer Fernsehsendung.

 

Wir müssen sagen: starker Nachwuchs!

 

Rainer Schmidt
 

Freitag 23.09.16 ab 18.00 Uhr im "Haus der Jugend", Rheinstraße 109, 27570 Bremerhaven

Neben Vorstandswahlen, der Abstimmung über eine neue Jugendordnung und Informationen zur finanziellen Förderung von Maßnahmen mit Jugendlichen bieten wir Euch die Möglichkeit einer "Klagemauer" und jede Menge Platz für Präsentationen der eigenen Jugendarbeit.

 

Die Einladung mit der Tagesordnung, die Vorlage zur neuen Jugendordnung, eine Möglichkeit zur Anmeldung und Informationen zu weiteren, interessanten Veranstaltungen findet Ihr auf unserer Homepage unter: http://www.bremerhavener-sportjugend.de/Veranstaltungen.xhtml zum download.


*Stellwände für die Jugend*

Wir bieten Euch Platz zur Präsentation Eurer Jugendarbeit im Verein. Bei Interesse bitte 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung erscheinen und geeignetes Material mitbringen.


*Filmmaterial*
Gerne zeigen wir vor und nach der Veranstaltung Euren "Kurzfilm". Material kann uns auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt werden.


*Klagemauer*
Hier geht es um Eure Anregung und Kritik zum Thema "Jugendarbeit im Sportverein wäre einfacher, wenn..."

*Austausch*
Im Anschluss der Veranstaltung laden wir Euch zu einem Indoor-Kicker-Turnier mit Getränk und Snack ein.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand und die Mitarbeiter der Bremerhavener Sportjugend

TSV-Meeting

 

Gestern Abend gab es zum ersten Mal eine offene Aussprache mit dem Vorstand, Abteilungsleitung und Sportlern der TSV.


Jens Schwedhelm und seine Vorstandskollegen sprachen von einer vernünftigen Kommunikation und guten Ideen die eingebracht worden.


Das nächste Meeting findet am 16.11.2016 um 19:00 Uhr wiederum im Sportheim statt.


Rainer Schmidt

Treffen im Vereinheim

Foto: Rainer Schmidt

Die Trainergemeinschaft Bremerhaven trifft sich ab sofort in unseren neuen Räumlichkeiten beim TSV.


Auch ihre Weihnachtsfeier werden sie in unserem neuen Sportheim ausrichten.

 

Rainer Schmidt

Brandschaden - Kein Trainingsbetrieb in der Turnhalle der Fichteschule

Am Dienstag, 26. Juli 2016 um ca. 12.35 Uhr brannte die Turnhalle der Fichteschule lichterloh. Eine riesige schwarze Rauchsäule stand über der Stadt Bremerhaven. Nach etwa einer Stunde war das Feuer jedoch unter Kontrolle. Beim Brand der Turnhalle ist ein Schaden von etwa 1,3 Millionen Euro entstanden. Wie es nun mit dem Trainingsbetrieb einzelner Fußballmannschaften bzw. Turn-gruppen der TSV Wulsdorf vor bzw. nach den Herbstferien 2016 weitergeht, muss erst einmal abgewartet werden. Ersatzquartiere sind schon gesucht worden – und dafür kommen freie Hallen in Grünhöfe, Wulsdorf und Geestemünde infrage. „Die Halle ist ersetzbar - und der Ersatz wird bestimmt nicht schlechter sein“, so ein Sprecher vom Amt für Sport und Freizeit. Man geht dabei von einer „Ersatzlösung“ aus, die mindestens ein Schuljahr dauern wird. Die Organisatoren des „Sporthallen-Belegungsplanes“ der Seestadt Bremerhaven sind jetzt gefragt - sicherlich keine leichte Aufgabe…

 

Wolfgang Genuttis

Assistentenlehrgang in den Herbstferien

In den Herbstferien soll in Bremerhaven ein Assistentenlehrgang für Jugendliche unter 17 Jahre stattfinden. Die Kosten belaufen sich auf ca. 30 Euro pro Person. Bei Interesse meldet euch persönlich montags in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr im TSV-Geschäftszimmer oder meldet euch unter folgender Rufnummer bei uns: 0471-73518. Der TSV-Vorstand kümmert sich dann um alles Weitere.

 

Der Vorstand

Liebe Wulsdorfer,

 

der Vorstand der TSV Wulsdorf würde es begrüßen, wenn wir uns in Zukunft vierteljährlich zum Gedankenaustausch im Sportheim der Bezirkssportanlage der TSV Wulsdorf treffen.

 

Wir erhoffen uns dadurch neue Ideen, Konzepte und eine Weiterentwicklung des Vereins.
Gleichzeitig wollen wir uns aber auch über die Aktivitäten und Probleme in den verschieden Abteilungen informieren.

 

An den Besprechungen teilnehmen können nicht nur die Abteilungsleiter. Auch Übungsleiter, Betreuer oder Sportler, die ein Anliegen haben, sind willkommen.

 

Das erste gemeinsame Meeting findet am 24. August 2016 um 19.00 Uhr im frisch renovierten Vereinsheim der TSV Wulsdorf statt.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Mit sportlichem Gruß

Jens Schwedhelm

1. Vorsitzender

Eröffnungstermin rückt näher

In den letzten Wochen ist viel passiert und unser neues Vereinsheim nimmt langsam Formen an. Nicht nur die Wandflächen konnten fertiggestellt werden, sondern auch der Boden ist mittlerweile verlegt. Auch die ersten neuen Werbeschilder an der Außenfassade wurden installiert, weitere werden folgen.

 

Bis zur Eröffnung (Mitte Juli - Termin wird noch bekanntgegeben) werden die restlichen Arbeiten, wie zum Beispiel die Überarbeitung des Tresens oder der Sitzecke, fertiggestellt. Spätestens dann hoffen wir auf eine tolle Neueröffnung mit vielen Gästen in unserem schönen neuen Vereinsheim.

 

In der Bildergalerie könnt ihr wie immer den aktuellen Renovierungsfortschritt begutachten.

 

Mark Rißmüller

Eishockeyfreunde Wulsdorf siegen

Beim diesjährigen Eishockey Fanclub-Turnier der Fischtown Pinguins, ausgerichtet vom Fanclub 123, konnte das Wulsdorfer Team erstmalig gewinnen. Es war die dritte Turnierteilnahme der Jungs um Kapitän Cedrick Janke. Im Finale bezwang man die Jungs von "Block 12" mit 4:1. Im letzten Jahr verlor man im Finale noch gegen die Profis der Pinguins, die in diesem Jahr allerdings nicht dabei waren.

 

Glückwunsch Jungs!

 

Mark Rißmüller

 

TSV-Stühle für den guten Zweck

Bild: Mark Rißmüller

Durch einen Zeitungsbericht aus der letzten Woche erfuhren wir, dass die Freiwilligenagentur Möbel für Geflüchtete sucht. Da passte es perfekt, dass aufgrund der Renovierungsarbeiten gerade Stühle aus dem Vereinsheim ausgetauscht wurden. 20 dieser Stühle wurden gestern von engagierten Helfern der Freiwilligenagentur, darunter auch die geflüchteten netten jungen Männer Leo und Isa, abgeholt. Wir hoffen, dass die Stühle schnell neue Besitzer finden, die sie gut gebrauchen können.

 

Auf dem Bild seht ihr die engagierten Helfer vor ihrem Wagen mit den aufgeladenen TSV Stühlen.

 

Noch haben wir ca. 15 weitere Stühle über. Bei Interesse könnt ihr uns gerne eine Mail schreiben: mark.rissmueller@tsv-wulsdorf.com

 

Mark Rißmüller

Der Wettergott gönnt Wulsdorf einen tollen Tanz in den Mai

Das erste Maibaumaufstellen unter der Regie von unserer neuen Pächterin Sabine Schmidt kann als voller Erfolg verbucht werden. Die insgesamt über 400 Besucher der Veranstaltung hatten großen Spaß und feierten bis tief in die Nacht zur Musik von Vereins-DJ Rainer Schmidt. In der Bildergalerie könnt Ihr euch einen kleinen Überblick verschaffen. Vielleicht findet Ihr euch ja auf den Bildern wieder. Den großen Bericht zum Maibaumaufstellen gibt es dann im Juni im Sportreport 2/2016.  

 

Mark Rißmüller

Jens Schwedhelm neuer 1. Vorsitzender der TSV Wulsdorf

Jens Schwedhelm (links) und Walter Buth (rechts) - Foto: Rainer Schmidt

 

Viele Ehrungen auf der Jahreshauptversamlung

 

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung der TSV WULSDORF wählten die Mitglieder in großer Übereinstimmung ihren neuen 1. Vorsitzenden Jens Schwedhelm. Zuvor stellte Walter Buth sein Amt nach über 15 Jahren erfolgreicher Arbeit, wie bereits angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung. Die Mitglieder und der Gesamtvorstand dankten Walter Buth mit viel Applaus, Blumen im TSV-Design und dankenden Worten für sein großes Engagement. Gleichzeitig stimmte Jens Schwedhelm seine Mitglieder auf die Zukunft ein und versprühte in seiner Antrittsrede gleich frischen Wind.

 

Die TSV WULSDORF drückt ihrem neuen 1. Vorsitzenden bei allen kommenden Aufgaben die Daumen und freut sich auf die gemeinsamen Jahre mit Jens Schwedhelm als neuen 1. Vorsitzenden.

 

Neben der Neuwahl des Vorsitzenden konnten wieder einmal zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet werden. Im Jahr 2016 wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

25 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Dagmar Schumacher-Ahrens
  • Jürgen Braasch
  • Jürgen Brinkmann
  • Helga Ditzel
  • Jutta Genuttis
  • Svenja Genuttis
  • Andre Herrmann
  • Malte Hillmann
  • Stefan Jacke
  • Jan Martin Kreitz
  • Margret Lange
  • Astrid Philipp
  • Gabriele Schumacher
  • Jürgen Seemann
  • Fritz Segelken
  • Maren Tietjen
  • Joachim Windhorst

 

40 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Ingo Klein
  • Marion Maßmann
  • Marita Rosenbrock

 

50 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Uta Appelhagen
  • Wolfgang Genuttis
  • Albin Goldmann
  • Hannelore Petzke
  • Jens Schwedhelm

 

60 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Dieter Goldschrafe

 

70 Jahre Vereinszugehörigkeit:

  • Hans Biela
  • Hans-Jürgen Naumann

 

Außerdem wurde Helge Wehrse für ihr besonderes Engagement im Dienste der TSV WULSDORF geehrt. Seit über 40 Jahren leitet sie die Dienstags-Turngruppe!

 

Allen Mitgliedern herzlichen Dank für diese großartige Vereinstreue!

 

Mark Rißmüller

Unsere Geehrten - Foto: Rainer Schmidt

Sportreport

Unser neuer Sportreport im neuen Outfit und in Farbe ist da! Es lohnt sich!

Wulsdorf Heft 01-2016.pdf
PDF-Dokument [8.9 MB]

Baustellen-Update – weiterhin viel Betrieb auf der TSV-Baustelle

Während die neue Küche und der Lagerraum immer mehr Gestalt annehmen, sieht es im Gastraum noch immer nach viel Arbeit aus. Das im Gastraum noch nicht so viel getan werden konnte, liegt daran, dass zunächst der Boden komplett trocken sein muss. Bisher wurden bereits über 700 Liter Wasser aus dem Boden gezogen. In der Küche und im anschließenden Lagerraum laufen die Arbeiten unterdessen auf Hochtouren. Weite Teile sind bereits gefliest und die Kästen zur Verkleidung der Rohre wurden ebenfalls schon fast fertiggestellt. Die TSV hofft, dass der Boden bald vollständig trocken ist und auch die Arbeiten im Gastraum voranschreiten. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Euch wieder informieren. Bis dahin, könnt Ihr in der neuen Bildergalerie den aktuellen Baufortschritt verfolgen.

 

Mark Rißmüller

Jahreshauptversammlung am 22. April 2016 auf der TSV Wulsdorf - Anlage

Die Jahreshauptversammlung findet doch bei der TSV Wulsdorf statt. Wir berichteten (wie auch die Nordsee-Zeitung)  über den Wasserschaden und die Renovierungsarbeiten in unserem Vereinsheim.

 

Zuletzt wurde noch geplant, die Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal der Dionysiusgemeinde Wulsdorf stattfinden zu lassen. Diese Idee wurde jetzt jedoch verworfen und folgender Ort endgültig für die Versammlung festgelegt:

 

Die Jahreshauptversammlung wird am Freitag, den 22. April 2016 um 19:30 Uhr in einem extra für diesen Anlass organisierten Festzelt, auf dem Vereinsgelände der TSV Wulsdorf, Heinrich-Kappelmann-Straße 4, stattfinden.

 

Für ausreichend Wärme und Sitzgelegenheiten im Festzelt wird gesorgt sein. Außerdem wird ein Bierwagen für die zahlreichen Gäste bereit stehen, mit welchem die Gäste mit verschiedenen Getränken versorgt werden sollen.

 

Neben dem Bericht des Vorstandes, dem Kassenbericht und der Haushaltsvorschau 2016, stehen Ehrungen und Wahlen auf dem Programm.

 

Im besonderen Interesse der Mitglieder wird die Neuwahl des 1. Vorsitzenden stehen.

 

Wichtige Information + + + Wichtige Information + + + Wichtige Information

Kinder trotzen dem Regen und gehen auf Eiersuche

Trotz Dauerregen fanden sich circa 40 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern auf der Bezirkssportanlage Wulsdorf zum Eiersuchen ein. In Regenkleidung und mit Schirmen ausgestattet wurden die am Karfreitag von den Helfern bemalten Eier gesucht. Die Farben auf den Eiern hatten zwar etwas gelitten, aber das tat dem Spaß keinen Abbruch. Die als Belohnung für ein gefundenes Ei ausgeteilten Ostertüten fanden großen Anklang.

 

Charly Meyer

Wasserschaden im Vereinsheim

Liebe Vereinsmitglieder,

 

im Zuge des Pächterwechsels unserer Vereinsgaststätte ist ein Wasserschaden in unserem Vereinsheim festgestellt worden, der schnellstmöglich behoben werden muss. Aufgrund dieses Schadens verzögern sich viele weitere Renovierungsarbeiten. Die offizielle Eröffnungsfeier (eigentlich für den 1. April geplant) wird voraussichtlich verschoben werden müssen. Sobald wir mehr wissen, werden wir Euch informieren. Wir sind uns sicher, dass unser Vereinsheim nach den Renovierungsmaßnahmen im neuen Glanz erstrahlen wird. Bis dahin hoffen wir auf Euer Verständnis. Unsere neue Pächterin Sabine Schmidt, wird versuchen den Betrieb soweit es geht aufrecht zu halten, so dass beispielsweise die Bewirtung bei den Landesliga-Heimspielen der 1. Fußballherren fast wie gewohnt stattfinden kann.

 

Der Vorstand

Ostereiersuchen für Kinder bei der TSV Wulsdorf

Am Ostersonntag, 27. März, findet auf der Sportanlage der TSV Wulsdorf, Heinrich-Kappelmann-Straße 4, eine Ostereiersuche für Kinder bis 8 Jahre statt. Die von der TSV Wulsdorf organisierte Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr. Alle Kinder können die auf der Anlage versteckten Ostereier nach der Suche gegen eine Ostertüte der TSV WULSDORF eintauschen. Der Verein wünscht „frohe Ostern“ und freut sich über zahlreiche Teilnehmer/innen.

3. Frauensporttag 2016 in Bremerhaven

Die TSV Wulsdorf war sehr gut vertreten bei diesem Event. Sechs Stunden lang war schwitzen angesagt.

 

Foto und Text: Rainer Schmidt

Mitgliederversammlung stimmt Satzungsentwurf zu

Auf der außerordentlichen Mitglieder-versammlung der TSV WULSDORF am 29. Januar stimmten die Mitglieder dem Satzungsentwurf zu. Die neue Satzung geht jetzt noch einmal über einen Rechtsanwalt zum Amtsgericht und wird nach letzter Begutachtung ins Vereinsregister eingetragen.

Die neue Satzung zur Einsichtnahme:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt